Pot Pie (Pilz-Brokkoli-Mais)

Pot Pie gibt es in verschiedenen Variationen, hier eine mit Pilzen, Brokkoli, Mais und Soße.

Zutaten für 6-8 Portionen:

Füllung:
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
Olivenöl
2 Knoblauchzehen, klein gehackt
200g Champignons, in Scheiben
½ Brokkoli, in kleinen Stückchen
3 Kartoffeln, gewürfelt
1 EL Senf
3 EL 8-Kräuter-Mix
Salz und Pfeffer
3 TS Brühe
1 Dose Mais

Sauce:
1/2 TS (Tasse/Cup) Mehl
3/4 TS Hefeflocken
1/4 TL Knoblauchpulver
1/4 TL Zwiebelpulver
1/2 TL Salz
1 TS Sojamilch
1 TS Wasser
3 TL Öl

Teig:
4 TS Mehl
1 geh. TL Salz
2 geh. TL Backpulver
1 geh. TL Natron
12 EL Olivenöl
1 TS veganer Joghurt
1 TS Milch
2 TL Dill

Zubereitung:

Eine große Auflaufform einölen.

Die Zwiebeln in Öl anbraten bis sie weich werden, Champignons und Knoblauch dazugeben und etwas weiter anbraten. Die Brühe kochen und die Kartoffeln hinein geben, nach ca 5minuten den Brokkoli für weitere 5 Minuten dazu geben. Kartoffeln und Brokkoli abgiessen und mit den restlichen Füllungs-Zutaten vermengen.

Mehl, Hefeflocken, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Salz vermengen. In einer separaten Schüssel Öl, Milch und Wasser verrühren. Bei mittlerer Hitze langsam die nassen unter die trockenen Zutaten rühren. Sobald alle Zutaten verrührt sind die Hitze aufdrehen und unter rühren zum kochen bringen. Köcheln bis der Mix Blasen schlägt und dickflüssig ist. Evtl. die Hitze wieder reduzieren.
Die Soße mit dem Rest der Füllung verrühren.
Alle Zutaten für den Teig verkneten und ausrollen. In der Auflaufform verteilen und einen Deckel übrig lassen. Alle Zutaten auf dem Teig verteilen und mit dem Deckel verschließen.

Den Pot Pie bei 180° im vorgeheizten Backofen ca 35-45 Minuten backen, bis die Kruste schön gold-braun ist.

recipe image
Rezept:
Pot Pie (Pilz-Brokkoli-Mais)
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 7 Review(s)