Vleischsalat – veganer Fleischsalat

Vleischsalat, veganer Fleischsalat, ein leckerer Brotsalat mit Seitan, Räuchertofu, Mayonnaise, sauren Gurken und Silberzwiebeln in herzhaft gewürzter Mayonnaise.
Der Vleischsalat schmeckt sehr echt und unglaublich gut, in meiner WG ist er immer blitzschnell aufgegessen.

Zutaten für ca 500ml Vleischsalat:

Seitan:
1/4 TS (Tasse/Cup) Seitan-Fix
1/4 TL Salz
1 TL Sojasauce
1/4 TS Wasser
1/2 TL Sesamöl
1 l Brühe

1/2 Räuchertofu, in kleinen Stücken
2-3 Gewürzgurken, in kleinen Stücken
15 Silberzwiebeln, in kleinen Stücken
6 geh. EL Mayonnaise
1/2 TL Senf
1 EL Brantweinessig
1 EL Zitronensaft
1 geh. TL Hefeflocken
1/2 TL Zucker
1/4 TL Salz
1 Pr Paprika-Pulver
1 Pr Pfeffer

Zubereitung:

Die Brühe zum kochen bringen. Das Seitan-Fix mit dem Salz vermengen, das Wasser mit der Sojasoße und dem Sesamöl verrühen und beides miteinander verkneten. Den Klumpen in ca. 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und diese ungefähr 15 Minuten in der Brühe kochen, absieben, abkühlen lassen und danach in kleine Stückchen schneiden.

Alle Zutaten miteinander vermischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
Der Vleischsalat hält mehrere Tage im Kühlschrank.

recipe image
Rezept:
Vleischsalat - veganer Fleischsalat
Veröffentlicht am:
Zubereitungszeit:
Kochzeit:
Zeit insgesamt:
Durchschnitt:
51star1star1star1star1star Based on 20 Review(s)